Jetzt zum Münchner-Kindl-Lauf anmelden und Frühbucherrabatt sichern!

Am Samstag, dem 6. Mai, findet der 10. Münchner-Kindl-Lauf im Englischen Garten statt. Zum Jubiläumsrennen ruft heuer auch Christina Hering auf, die 22-jährige 800-Meter-Läuferin aus München-Neuhausen. Sie hat im Vorjahr bei den Olympischen Spielen in Rio teilgenommen und weiß, dass man nie zu früh mit dem Sport beginnen kann. Das Limit liegt übrigens bei 1500 Teilnehmern – weshalb wir die frühe Anmeldung empfehlen.

Beim 10. Münchner-Kindl-Lauf gibt es einige Besonderheiten: So kann mit dem ersten Platz beim  traditionellen Lederhosn- und Dirndllauf ein von Lola Paltinger entworfenes modernes Dirndl gewonnen werden. – Der Regensburger Wolfgang Scholz, seines Zeichens „amtierender Vize-Weltmeister und mehrfacher Deutscher Meister im Nordic-Walking – Halbmarathon“ wird ebenfalls am Münchner-Kindl-Lauf teilnehmen. – Noch dringlicher als in den Vorjahren wird heuer darum gebeten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Wie im Vorjahr wird von jeder Anmeldung ein Euro an das Ambulante Kinderhospiz München fließen, das sich für Familien in Not engagiert und in hohem Maße auf Spendengelder angewiesen ist.

Der am Kleinhesseloher See startende Münchner-Kindl-Lauf bietet ab 9 Uhr in der Früh ein aufregendes Programm für Jung und Alt: Als erste sausen die kleinsten Teilnehmer mit Bobby-Cars und Puppenwagerl  über eine 75-Meter-Strecke. Bambini der Jahrgänge 2013 und 2014 zeigen bei der 300-Meter-Distanz, wie schnell sie schon sind. Ältere Kinder laufen 500 oder 1.000 Meter. Der große Gaudilauf der Lederhosen- und Dirndlträger aller Altersklassen beginnt um 10.30 Uhr. Anschließend treten die ganz Sportlichen auf 5-Kilometer- oder 10-Kilometer-Strecken an. Mit guten Ergebnissen qualifizieren sich die 10.000-Meter-Läufer im Rahmen der Bayerischen Betriebssportmeisterschaft.

Start- und Zielpunkt aller Läufe ist der Seestadl, Kleinhesselohe 5.

Das Rahmenprogramm bietet weitere Attraktionen wie eine Fotoaktion vom GOP Varieté-Theater, Percussion von der beliebten Band Drumadama und Musik von DJ Bernd. Das Walderlebniszentrum Grünwald lädt Kinder zum Flöße basteln ein, es steht eine Button-Maschine bereit, für die eigene Motive gezeichnet werden können, die Malteser messen den Blutdruck, eine Tanzschule stellt sich vor ...

Die Teilnahme am Münchner-Kindl-Lauf lohnt sich übrigens auch deshalb, weil es wieder wertvolle Preise zu gewinnen gibt.

Münchner-Kindl-Lauf

Ambulantes Kinderhospiz München