40 Jahre Fahrplanbuch im MVV

27. November 2011

MVV-Geschäftsführer Alexander Freitag überreicht Oberbürger­meister Christian Ude den Erstdruck der limitierten Jubiläums­aus­gabe des MVV-Fahrplanbuches von 1972.

Fotograf: Mike Schmalz. Erstmals 1972 informierte das MVV-Fahrplan­buch über das Fahrplanangebot des gerade neu gegründeten Verbundes. Zum 40. Geburtstag hat der MVV nun eine limitierte Jubiläumsausgabe aus dem Gründungsjahr herausgebracht. Oberbürgermeister Christian Ude nahm aus den Händen von MVV-Geschäftsführer Alexander Freitag die Jubiläums­ausgabe zusammen mit der druckfrischen aktuellen Ausgabe für das kommende Jahr entgegen.

In den nächsten Tagen erscheint das neue Fahrplanbuch 2012 des MVV. Es enthält neben allen Fahrplänen auch umfassende Infor­mationen rund um den ÖPNV in München. 1972 erschien das Fahr­plan­buch erstmalig. Anlässlich seines 40. Geburtstags im kommen­den Jahr gibt der MVV heuer zum Fahrplanwechsel zusätzlich den Nachdruck einer limitierten Jubiläumsausgabe mit den Original­seiten aus dem Gründungsjahr heraus.

Mit Stolz können München, der Freistaat Bayern und die angrenzenden Verbundlandkreise im Jahr 2012 auf 40 Jahre Münchner Verkehrs- und Tarifverbund zurückblicken:

Am 28. Mai 1972 galt erstmals: „1 Netz. 1 Fahrplan. 1Ticket.“ Pünktlich zum Stichtag lag mit dem „Verbund-Fahrplan MVV“ auch das erste Fahrplanbuch für den neuen Verkehrs­verbund vor. Damals war es noch eine Besonderheit, dass erstmals alle Fahrplantabellen der verschiedenen Verkehrsunternehmen einheitlich aufgebaut waren und durch ein einheitliches Layout die Verständlichkeit des 368 Seiten umfassenden Werkes gefördert wurde.

40 Jahre später hört das Buch auf den Namen „Gesamtfahrplan“. Es ist inzwischen auf über 1.100 Seiten angewachsen und gilt dank Rubriken wie dem Service- und Freizeitteil als das umfassendste Mobilitätshandbuch Münchens. Mit seiner hohen Auflage von 70.000  beweist der Gesamtfahr­plan 2012: Auch in Zeiten des Internet liegt das „große Grüne“ des MVV voll im Trend.

Limitierte Jubiläumsausgabe          
Anlässlich dieses Geburtstages gibt der MVV eine einmalige, limitierte Jubiläumsausgabe des Fahrplanbuches heraus. In einem eleganten Schuber werden exklusiv die beiden Fahrplanbücher 1972 und 2012 vereint. Das originale Fahrplanbuch von 1972 wurde zu diesem Zweck inkl. des damaligen Verkehrslinien- und Tarifplanes reproduziert. Die Jubiläums­aus­gabe gibt somit sehr interessante Einblicke in die Anfänge der Verbundgeschichte.

Die Jubiläumsausgabe ist – so lange Vorrat reicht - im MVV-Shop im Internet sowie im MVG Kunden­center am Marienplatz für € 9,50 erhältlich.

Schnellbahnnetz 1972         
Die erfolgreiche Entwicklung des MVV wird auch beim Vergleich des Schnellbahnnetzes von 1972 und 2012 deutlich. Während zum Verbundstart das Streckennetz der U-Bahn 13,5 km und 17 Stationen umfasste, bedienen die U-Bahnen heuer auf 95 km 100 Stationen. Die S-Bahn ist bereits zu Beginn mit rund 400 km Streckennetz in Betrieb gegangen. Aber auch bei ihr haben sich zahlreiche Veränderungen ergeben.

Der Schnellbahnnetzplan ist inzwischen ein Markenzeichen des Verbundsystems. Trotz der Weiterentwicklung in den letzten 40 Jahren sind seine Ursprünge immer noch deutlich zu erkennen. Gerade deshalb gilt er wie kein anderer Plan bei der Bevölkerung als Synonym für das Verbundsystem MVV. Der MVV hat einen Neudruck des originalen Schnellbahnnetzplanes 1972 aufgelegt. Er ist erhältlich – wie auch der Schnellbahnplan 2012 – online im MVV-Shop für € 3,00.

Fahrplanbuch 2012  
in wenigen Tagen sind auch die regulären Fahrplanbücher mit umfangreichen Informationen rund um den MVV erhältlich. Der Gesamtfahrplan 2012 bietet wie immer einen ausführlichen Serviceteil mit Hinweisen zu allen Fahrplanänderungen, zum Ticketangebot, zur Barrierefreiheit der Verkehrsmittel und zu vielem weiteren Wissenswerten rund um den ÖPNV. Sehr nützlich sind z.B. die Übersichten der Ankünfte und Abfahrten des Regional- und Fernverkehrs am Hauptbahnhof, Pasing und Ostbahnhof. Darüber hinaus werden im Fahrplanbuch tolle Freizeittipps gegeben: So kann der Stadtteil Oberföhring mit der neuen Tram 16 erkundigt werden oder es werden interessante Touren in jedem Verbundlandkreis vorgeschlagen.

Der Gesamtfahrplan ist für € 3,50 und der Schnellbahnfahrplan für S- und U-Bahn sowie Nachtlinien für € 1,50 bei den bekannten Verkaufsstellen, im Buchhandel sowie im MVV-Shop über das Internet erhältlich.

Fotos stehen zum Downdload bei den Pressefotos unter der Rubrik "Fahrplanwechsel" zur Verfügung.

Grafiken vom Fahrplanbuch 1972 und Schnellbahnnetz 1972 sind im Downloadbereich in der Kategorie "Publikationen/Fahrplanwechsel" verfügbar.