Bei der 11. MVV-Stadtrallye fahrend München kennenlernen

06. Mai 2013

Spiel und Spaß werden die Teilnehmer der 11. MVV-Stadtrallye am kommenden Samstag, 11. Mai 2013 haben: Sie machen einen Streifzug durch München, beantworten dabei Fragen und gewinnen - mit Glück - einen schönen Preis.

Mitmachen kann jeder, der eine gültige Fahrkarte besitzt und vorzeigen kann. Am besten unterwegs ist man mit der Single-Tageskarte oder – weil es in der Gruppe sicher noch lustiger ist – mit der Partner-Tageskarte.

Die Rallyebögen mit den Fragen werden am 11. Mai zwischen 11 und 14 Uhr in der Stadtinformation im Rathaus am Marienplatz in München ausgegeben. Wer gewinnen will, sollte den ausgefüllten Rallyebogen noch am selben Tag zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr im CinemaxX am Isartor abgeben. Sind alle Lösungen richtig, kann man einen der tollen Preise gewinnen, z.B. vier Tage auf der Insel Albarelle in Italien, Karten für „Supertramp“ und „Buena Vista Social Club“ sowie Karten für Tollwood oder Klassik am Odeonsplatz.

Die Route führt in diesem Jahr über Rindermarkt, Dreifaltigkeitsplatz, Altschwa­bing und weiter zum Nockherberg. Nicht die spektakulären Sehens­würdigkeiten sind gefragt, sondern kleine versteckte Hauszeichen, Fassadenschmuck und andere Details an Gebäuden und Denkmälern.

Mehr Informationen finden sich unter www.mvv-muenchen.de/Stadtrallye