MVV-Kundenbarometer: MVV-Kunden sind zufrieden wie nie

10. Februar 2017

Laut MVV-Kundenbarometer waren die Kunden im MVV im Jahr 2016 so zufrieden wie noch nie seit Beginn der Messungen im Jahr 1996. Die Gründe hierfür sind vielfältig:

·         Im MVV-Regionalbusverkehr machen sich für die Fahrgäste die massiven Leistungsausweitungen („MVV-Angebot am Wohnort“, „Taktfrequenz“) der letzten Jahre aufgrund hoher Investitionen der Landkreise bemerkbar. 89 % aller befragten Regionalbuskunden beurteilen den MVV-Regionalbusverkehr eine ganze Zufriedenheitsstufe besser als noch vor zwei Jahren.

·         Die MVV-Kunden haben die Fahrplaninformation vor der Fahrt, via Internet und an Bahnhöfen und Stationen sowie die Informationen über Unregelmäßigkeiten als besser wahrgenommen. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die MVV-Auskunft unter www.mvv-auskunft.de sowie die größere Bekanntheit der Angebote für Smartphones (z.B. MVV-App) bei immer stärkerer Nutzung derselben.

·         Immer mehr Fahrgäste haben die Vorteile der vielfältigen Erneuerungsmaßnahmen aus der jüngeren Vergangenheit an wichtigen und von vielen Fahrgästen frequentierten Umsteigebahnhöfen (zuletzt Marienplatz) erlebt.

·         Es gab keine Streiks, die die Kundenzufriedenheit üblicherweise besonders und auch langfristig beeinträchtigen.

Die Zufriedenheit der MVV-Kunden mit Wohnort München stieg signifikant bei sieben Merkmalen und auch bei der Globalzufriedenheit, es gab keine Rückgänge. Bei den MVV-Kunden mit Wohnort in den Landkreisen stieg die Zufriedenheit sogar bei 15 Merkmalen und der Globalzufriedenheit, es gab keine Rückgänge. Einen besonders deutlichen Anstieg gab es im Landkreis Ebersberg. Dieses Ergebnis liegt im bundesweiten Trend, auch dort wurde in 2016 eine überdurchschnittliche Kundenzufriedenheit gemessen.

Das MVV-Kundenbarometer misst als Instrument der Kundenzufriedenheitsforschung seit 1996 die Zufriedenheit der MVV-Kunden mit dem Angebot. Auch neuere Angebote, wie zum Beispiel das MVV-HandyTicket, werden jeweils in das zu untersuchende Leistungsspektrum aufgenommen. Die telefonischen Erhebungen werden monatlich ­– bis auf die Ferienmonate August und September – durch das Marktforschungsinstitut KANTAR TNS (vormals TNS Infratest) für den MVV durchgeführt und jeweils zu Jahresstichproben kumuliert.