Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund

94 Prozent der Bürger im MVV-Gebiet erkennen das MVV-Logo sofort. 70 Prozent sagen wie aus der Pistole geschossen: das gehört zum Münchner Verkehrsverbund. Prima: Nur wenige Marken erreichen solche Ergebnisse.

DIE MVV GMBH

Der MVV ist ein Aufgabenträgerverbund. Die MVV GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft der öffentlichen Hand, die Aufgaben zur Planung, Organisation und Koordination des öffentlichen Personennahverkehrs im Großraum München wahrnimmt.

Organisation und Unternehmensbereiche 
Gesellschafter
Verbundgedanke
Ausschreibungen
Jobs
Partner-Bereich

VERBUNDGESCHICHTE

Der MVV ist einer der ältesten Verkehrsverbünde Deutschlands. Er wurde anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 gegründet. Seitdem hat sich das Verbundsystem und sein Verkehrsnetz rasant entwickelt.

Verbundgeschichte

MVV Imagefilm

Verkehrsunternehmen

Der Betrieb von U- und S-Bahnen, Tram, innerstädtischen Bussen und MVV-Regionalbussen erfolgt durch über 40 verschiedene Verkehrsunternehmen als eigenständigen Partnern im MVV. Die beiden größten Unternehmen sind die Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG), die U-Bahn, Tram und Stadtbusse betreibt, und die DB Regio AG / S-Bahn München.

Übersicht der Verkehrsunternehmen im MVV

Informationen zu den einzelnen Verkehrsmitteln

MVV in Zahlen

Rund 670 Millionen Fahrgäste nutzten im Jahr 2013 die Verkehrsmittel im MVV. Das waren 7,2 Millionen oder 1,08 Prozent mehr als im Jahr 2012. Jeder der 2,8 Millionen Einwohner des Großraums München fuhr somit durchschnittlich 239-mal mit dem MVV.

Mehr Zahlen gibt es hier

Fahrgastbeirat

Marktforschung sagt dem MVV, was repräsentativ ausgewählte Fahrgäste wollen. Der Fahrgastbeirat teilt uns mit, was einzelne Fahrgäste ihm berichtet haben. Als Repräsentant unserer Fahrgäste leitet er Wünsche, Lob und Kritik direkt an die verantwortlichen Verbundpartner weiter.

Mehr Informationen gibt es hier