Verkehrsmittel

Verschiedene Verkehrsmittel befördern die Fahrgäste im MVV.

S- und U-Bahn sowie Regionalzüge

Das Kernstück des Münchner Nahverkehrs ist das auf die Innenstadt ausgerichtete Netz der Schnellbahnen. 6 U-Bahn-Linien, 10 S-Bahn-Linien und 9 Teilstrecken im Regionalzugverkehr mit MVV- Tarifintegration stellen schnelle, direkte und vom Straßenverkehr unabhängige Verbindungen innerhalb der Region München her.

Schnellbahn- und Regionalzugnetz  (72 KB)

Tram

Zehn Trambahn-Linien sorgen für eine flotte Verbindung auf der Oberfläche. Sie ergänzen das Streckennetz der Schnellbahnen mit einer attraktiven Wegführung.

Tramnetz München  (62 KB)

Innerstädtischer Bus

Die innerstädtischen Busse verkehren vor allem im Stadtgebiet München. Sie führen die Liniennummern 50 bis 199. Die Linien 50 bis 60 heißen "MetroBusse", weil sie – wie es sich für eine Metropole gehört – auf Hauptverbindungen und in besonders dichter Taktfolge fahren.

Verkehrslinienplan Stadt (905 KB)

MVV-Regionalbus

Die Busse in den 8 Verbundlandkreisen um München werden als MVV-Regionalbusse bezeichnet. An den Liniennummern erkennen Sie, in welchem Landkreis sie unterwegs sind.

  • Linien 200-299: Landkreis München
  • Linien 300-399: Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen
  • Linien 400-499: Landkreis Ebersberg
  • Linien 500-599: Landkreis Erding
  • Linien 600-699: Landkreis Freising
  • Linien 700-799: Landkreis Dachau
  • Linien 800-899: Landkreis Fürstenfeldbruck
  • Linien 900-999: Landkreis Starnberg

Verkehrslinienplan Region (1023 KB)