Alle Informationen zu den Bahnhöfen im MVV

Bahnhof Oberwiesenfeld

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu diesem Bahnhof.

Zurück zum Schnellbahnnetzplan / P+R-Plan

Fahrplanänderungen

Derzeit liegt keine Fahrplanänderung vor

Barrierefreiheit

U-Bahnhof barrierefrei

  • Aufzug zum Bahnsteig vorhanden
  • Zustieg in die U-Bahn stufenlos möglich

Sind alle Rolltreppen und Aufzüge in Betrieb?
U-Bahnhof (MVG zoom)

Pläne barrierefreie Stationen im MVV 

Barrierefrei fahren

Park & Ride


Anlage Zugang
Parkplatz Moosacher Straße 146 1 (Roll-)Treppe, Lift

Parkpreise

Tageskarte 10er Karte Monatskarte Jahreskarte
1.00€ 9.50€ 11.00€ 110.00€

Parkdauer

Höchstparkdauer 24h

Nähere Informationen zu Preisen und Einstellbedingungen erhalten Sie auf den Seiten der P+R Park & Ride GmbH

Belegungsprognose

Parkplatz Moosacher Straße
                  
5678910111213141516171819202122
Legende

Die dargestellten Werte entsprechen der durchschnittlichen Belegung der Anlage an einem normalen Werktag außerhalb der Ferienzeiten (Angaben ohne Gewähr).

Voraussichtliche Belegung der Anlage:

 freimehr als 40% der Stellplätze frei
 noch frei25 - 40% der Stellplätze frei
 nahezu belegt10 - 24% der Stellplätze frei
 voll belegtweniger als 10% der Stellplätze frei

Bitte beachten Sie, daß bei Großereignissen (z.B. Oktoberfest) eine höhere Parkbelegung und eine zeitliche Verschiebung der Vollauslastung auftreten können.

Fahrzeit

zum Marienplatz mit U-Bahn: 14 Min.

Bahnhofsplan
Orientierungsplan

Tickets und Preise

Diese Haltestelle befindet sich in:
Zeitkartenring 3
weiße Zone

Fahrpreisberatung:
Ticket-Navigator

Service- und Verkaufsstellen

Verkaufsstelle

  • U-Bahn-Kiosk

Ticketautomaten

  • MVV-Ticketautomat der MVG
  • MVV-Zeitkarten können an den neuen MVV-Ticketautomaten der MVG gekauft werden

Service-Nummern

  • U-Bahn / MVG-Hotline:
    0800 - 344226600 (gebührenfrei aus allen deutschen Netzen)
  • Störung von Ticketautomaten der MVG melden:
    089-2191-3535

Galerie

Architektur
Die U-Bahnstation verfügt über eine säulenlose Bahnsteighalle, die über 16 Oberlichter mit Tageslicht versorgt wird. Die Wände sind mit Aluminum-Paneelen verkleidet. Für die Gestaltung des an der Südseite aufgebrachten Bildes "Ornament" zeichnet sich Rudolf Herz verantwortlich. Es zeigt feine geometrische Muster in Form eines Labyrinths. Die Nordwand ist mit orangenen Paneelen verkleidet, die an das orange der Olympialinie anknüpfen sollen. Die Gesamtplanung des Bahnhofs lag bei Paul Kramer und Manfred Rossiwal-Jespersen vom städtischen Baureferat. (Quelle: www.muenchnerubahn.de)

Eröffnung: 28.10.2007

Weitere Informationen

Fahrplanauskunft

Start
Ziel
Am
Um
ab an

Aktuelle Abfahrten

EFA-ID: 0380

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Bahnhof?

zum Kontaktformular