IsarCardJob - das Jobticket für den MVV

Firmen, Behörden, Verbände oder andere Organisationen können ihr Umwelt-Engagement auch durch die Förderung der MVV-Nutzung ihrer Mitarbeiter zum Ausdruck bringen: mithilfe der IsarCardJob, dem Job-Ticket im MVV.

Institutionen, die sich für den Einsatz der IsarCardJob entscheiden, sparen CO2 – und sogar Geld:
Sobald sie 100 Tickets pro Jahr für ihre Belegschaft bestellen sowie die Zeitkarten selbst verteilen und abrechnen, erhalten sie für die IsarCardJob einen Firmenrabatt von fünf Prozent im Vergleich zum IsarCardAbo.

Ab 1.000 Abonnements senken sie den Preis sogar um 10 %.

Die IsarCardJob ist eine persönliche Zeitkarte mit allen damit verbundenen Vorzügen wie die Mitnahme von Kindern. Das Ticket gilt auch in der Freizeit.

Auf einen Blick

IsarCardJob
Mindestabnahme 100 Tickets pro Jahr mit 12 monatiger Geltungsdauer
Rabatt 5 % bei Abnahme von 100-999 Tickets
10 % bei Abnahme von 1.000 Tickets und mehr
Aufgaben des
Unternehmens
Verteilung der Tickets
Firmeninterne Abrechnung mit dem Mitarbeiter
Jährliche Zahlung - Bezahlung einmal im Jahr für alle bestellten Tickets
- Unternehmen zahlt für 9,5 Monate
- Der Gesamtbetrag wird beim Kauf fällig
Monatliche Zahlung - Bezahlung monatlich für alle bestellten Tickets
- Unternehmen zahlt für 10 Monate
- Die monatliche Teilsumme des Gesamt-
betrages wird 12 mal im Jahr in Rechnung gestellt.
Beratung und Vertragsabschluss Tarifmanagement MVV GmbH
Änderungen/Kündigung ... so geht's

Die Preise der IsarCardJob

Monatliche Zahlung
5 % Rabatt
Monatliche Zahlung
10 % Rabatt
Jährliche Zahlung
5 % Rabatt
Jährliche Zahlung
10 % Rabatt
Preise gültig ab 1.1.2018
43,70 €
41,40 €
495,00 €
468,00 €
Zahlungsintervall:
Betrag wird 12 x hintereinander in Rechnung gestellt
Zahlungsintervall:
Betrag wird 12 x hintereinander in Rechnung gestellt
Zahlungsintervall:
Betrag wird 1 x jährlich in Rechnung gestellt
Zahlungsintervall:
Betrag wird 1 x jährlich in Rechnung gestellt

1) Wer ist unser Ansprechpartner für eine Beratung?

Unternehmen, Personalabteilungen und Personalvertretungen sind jederzeit eingeladen, sich beim Tarifmanagement der MVV GmbH beraten zu lassen.
Senden Sie uns einfach eine kurze E-Mail mit Ihrem Anliegen und Ihrer Telefonnummer. Wir nehmen bald Kontakt mit Ihnen auf.

Tarifmanagement der MVV GmbH

Referenzkunden (29 KB)

2) Ist es möglich, Verteilung und Abrechnung der IsarCards an das betreuende Abo-Center zu delegieren?

Wenn Sie die bei der IsarCardJob festgelegten Aufgaben des Unternehmens nicht übernehmen wollen, bieten die Abo-Center von DB oder MVG unterschiedliche Servicepakete an. Diese Servicepakete reichen von der Verteilung der Tickets an die Mitarbeiter bis zur Übernahme der Abrechnung mit dem Mitarbeiter. Details zu diesen Servicepaketen erhalten Sie gerne im Rahmen unseres Beratungsgesprächs.

3) Was ist Gegenstand eines Vertragsabschlusses?

Im gemeinsamen Gespräch entscheiden Sie, welche Zahlungsvariante Sie wählen, ob Sie eines der angebotenen Servicepakete der Abo-Center nutzen und welches der beiden Abo-Center die Betreuung Ihrer Mitarbeiter mit IsarCardJob übernehmen soll. 
Ihren IsarCardJob-Vertrag schließen Sie dann direkt mit der MVV GmbH ab.

4) Welche Aufgaben übernimmt das Abo-Center?

Sofern so vereinbart sendet Ihnen das ausgewählte Abo-Center die Tickets zu, stellt die Rechnung und betreut die Mitarbeiter, die eine IsarCardJob beziehen.

5) Wie veranlassen Mitarbeiter Änderungen oder kündigen eine bestehende IsarCardJob?

Wenn Ihre Mitarbeiter beispielsweise die Anschrift oder den Geltungsbereich ändern wollen oder eine Ersatzkarte benötigen, senden sie ein Fax oder eine E-Mail an das für sie zuständige Abo-Center. Oder sie nutzen das Zeitkarten-Serviceportal der Deutschen Bahn.

Sofern ein Unternehmen die IsarCardJob einmal jährlich unternehmensintern aushändigt, wenden sich Mitarbeiter bei Änderungen oder einer Kündigung direkt an die Personalabteilung im Unternehmen.

DB Abo-Center MVG Abo-Center
Kundennummer ............... 75.............
Internet Zeitkarten-Serviceportal
E-Mail E-Mail an Abo-Center E-Mail an Abo-Center
Fax 069/265 57914 089/2191 2378

Welches Abo-Center eine IsarCardJob betreut, ist übrigens am Logo der DB oder der MVG auf der Vorderseite des Tickets oder anhand der Angaben auf der Rückseite der IsarCardJob erkennbar.

6) Was muss ich tun, wenn ich über den Geltungsbereich meiner Zeitkarte hinaus fahren will?

Für die Inhaber von Zeitkarten und IsarCard Abo´s gibt es ein besonderes Anschlussticket über Automaten oder als HandyTicket für einzelne Fahrten außerhalb des Geltungsbereichs ihrer Zeitkarte.

Das Anschlussticket für Zeitkarteninhaber ermöglicht einen Ticketkauf für eine einzelne Fahrt unter Berücksichtigung der bereits gezahlten Zeitkartenringe.

Darüberhinaus kann eine IsarCardJob mit Einzelkarten, Streifenkarten oder Tageskarten kombiniert werden. Diese Tickets können bereits bei Fahrtantritt - und müssen spätestens an der letzten Station des Geltungsbereichs der IsarCardJob - entwertet werden.

 

 

 

Mehr zum Thema

Weitere Zeitkarten im Abo