Mit dem MVV zum Münchner Flughafen und zurück

In einem sind alle Passagiere des Franz-Josef-Strauß-Flughafens München gleich: Sie wollen bequem weiterkommen - bis zum endgültigen, nahen oder fernen Ziel.

Der MVV sorgt dafür, dass eilige und erschöpfte, aufgeregte und coole, große und kleine Flugreisen komfortabel in München und seinem Umland ankommen.

Ankunft. Welche Verbindungen?

Vom Flughafen München führen die Linien S1 und S8 in die Innenstadt. Sie fahren abwechselnd alle 10 Minuten - die S1 über den Münchner Westen, die S8 über den Münchner Osten. Eine Fahrt dauert etwa 35 Minuten.

Fahrt im MVV. Welches Ticket?

Wir empfehlen das Airport-City-Day-Ticket. Dieses gibt es für Alleinreisende und für Familien oder Gruppen: Single oder Partner. Es gilt für das Gesamtnetz München, und zwar den ganzen Tag lang für alle Strecken und Verkehrsmittel im MVV.

Das Ticket gibt es an den Automaten im Flughafen. Diese akzeptieren auch Kreditkarten.

NEU - MVV-HandyTicket und Online Ticket ab 15.12.2013:
Ab 15.12.2013 können Sie das Airport-City-Day-Ticket, MVV-Tageskarten Gesamtnetz oder die CityTourCard Gesamtnetz einfach mit Ihrem Handy oder Online kaufen.

Melden Sie sich einmal an und nutzen beides, das MVV-HandyTicket und MVV-OnlineTicket. Möchten Sie ihre Fahrkarte kaufen, ohne sich vorher anzumelden, dann ist dies als OnlineTicket einfach und bequem mit Ihrer Kreditkarte möglich.

Abholen. Starten. Wann genau?

Sofern Sie Besucher am Flughafen in Empfang nehmen wollen oder sich über den Abflug eigener Flüge informieren wollen, steht Ihnen als besondere Fahrtauskunft EFA Flug zur Verfügung. Das System ist mit den Echtzeitdaten des Flughafens gefüttert und kann auch Wartezeiten und längere Wegstrecken realistisch kalkulieren.

Für Ihre Abfragen stehen auch unsere mobilen Dienste bereit - zum Beispiel EFA-App "Companion" für das Apple- und Android-Betriebssystem.

Abheben. Gut geplant!

Für eine Fahrt von München zum Flughafen nutzen Sie einfach das Airport-City-Day-Ticket, das an den meisten S-Bahnstationen erhältlich ist, als City-Airport-Day-Ticket. Mit der Partner-Version des Fahrscheins dürfen bis zu fünf Personen fahren.

Die Tageskarte Gesamtnetz leistet das Gleiche und kann - da sie bei Kauf noch nicht entwertet ist - schon im Rahmen der Reisevorbereitung erworben werden.

Natürlich gelten auch andere Tageskarten. Wenn Sie näher am Flughafen wohnen ist eine Tageskarte Außenraum günstiger.

Oder setzen Sie Ihre IsarCard ein, für die Sie bei Bedarf eben eine Anschlussfahrt lösen.

Auch Einzelfahrtenkarten oder eine Streifenkarte sind mögliche Alternativen.

Parkplätze am Flughafen

Wenn Sie Ihr Auto auf einem Urlauber-Parkplatz des Flughafens München parken, dürfen Sie kostenfrei mit dem Parkschein zu Ihrem Abflugsterminal fahren - und später wieder zurück. Legen Sie einfach Ihren Parkschein vor. Dieser gilt als Fahrtberechtigung für alle mit dem Auto gemeinsam an- und abreisende Personen.

Als Urlauber-Parkplätze gelten die Parkanlagen P41, P51 und P81.

Parken am Flughafen
Urlauber-Parkplätze P 41
Urlauber-Parkhaus P 81

Diese MVV-Verbindungen können Sie mit Parkschein nutzen:

  • S-Bahn-Linien S1 und S8 zwischen Besucherpark und Flughafen
  • Buslinie 635 zwischen Flughafen, Urlauber-Parkplatz P41 und Flughafen Terminal 1/2