Nachtlinien im MVV

Von fast allen Orten – seien dies Arbeitsplätze, Theater oder Clubs bringen Sie die Münchner Nachtlinien nahezu flächendeckend im Münchner Stadtgebiet sicher nach Hause. Und das die ganze Nacht hindurch.

Unter der Woche


In den Nächten vor Arbeitstagen fahren die vier NachtTrambahnen N16, N19, N20 und N27 sowie die NachtBusse N40 - N45 im Stundentakt. Alle NachtTrambahnen sowie die NachtBusse N40 und N41 treffen sich zwischen 1.30 Uhr und 4.30 Uhr jede Stunde an der Rendezvous-Haltestelle Karlsplatz (Stachus) und ermöglichen durch eine gemeinsame Wartezeit von fünf Minuten das Umsteigen in alle Richtungen Münchens.

Am Wochenende


In den Nächten vor Samstagen, Sonntagen und Feiertagen fahren diese Linien sogar jede halbe Stunde. Natürlich treffen sie sich dann auch alle 30 Minuten an der Rendezvous-Haltestelle Karlsplatz (Stachus).


Ebenfalls halbstündlich fahren die NachtBusse N40, N41, N43, N44 und N45. Die NachtBusse N80 und N81 starten jeweils um 3.32 und 4.32 Uhr in Pasing in Richtung Germering/Puchheim.

Kurz nach 2 Uhr fahren noch Nachtschwärmerzüge der S-Bahn zu fast allen Endpunkten in die Region.

MVV-App

Mit dem MVV-App das HandyTicket nutzen.

MVV-App