SZ Radl Tour - Aus dem Ampertal zum Weihenstephaner Hügel

Von Dachau aus führt diese Tour an der Amper entlang und durch den Kranzberger Forst bis in die Domstadt Freising.

Startbahnhof

Dachau S-Bahn Icon U-Bahn Icon Regionalzug Icon

Zielbahnhof

Freising S-Bahn Icon U-Bahn Icon Regionalzug Icon

Ticketempfehlung

Tageskarten

Fahrradticket

Fahrrad-Tageskarte

Schwierigkeitsgrad

Leicht - Eine größere Steigung in Kranzberg.

Eignung

Für Familien mit Kindern geeignet, geringer Anteil an stärker befahrenen Straßen ohne begleitenden Radweg, für Rennradler ungeeignet.

Streckenlänge gesamt

39 km

Steigung gesamt

142 m

Gefälle gesamt

179 m

Fahrtzeit

Ca. 4 Stunden ohne größere Pause

Wegebeschaffenheit

49 % asphaltiert, 51 % nicht asphaltiert

Kfz-belastung

Gering, bei Hagenau fehlt Radweg an Kreisstraße

Einkehr

Zahlreiche Lokale vorhanden

Sehenswürdigkeiten

  • Schloss Dachau mit barockem Schlossgarten und englischem Landschaftsgarten
  • Altstadt Dachau
  • KZ Gedenkstätte in Dachau mit „Weg des Erinnerns“ (Infotafeln zu Themen aus der NS-Zeit)
  • Badesee zwischen Ampermoching und Haimhausen
  • Kranzberger See
  • Weihenstephaner Hügel bei Freising mit Hochschulzentrum, Staatsbrauerei, baulichen Zeugnissen einer ehem. Benediktinerabtei
  • Reizvolle Altstadt, Domberg mit Domkirche Mariä Geburt (ursprünglich romanisch), gotischem Kreuzgang, gotischer Benediktuskirche
  • u. v. m.