SZ Radl Tour - Vom Hachinger Tal ins Würmtal

Die Tour startet in Neubiberg, folgt zunächst dem Hachinger Tal nach Süden, biegt dann nach Westen in den Grünwalder Forst ein, kreuzt das Isartal und durchquert den Forstenrieder Park. Endpunkt dieser Tour auf einem Teilabschnitt des „RadlRing München“ ist Gauting im Würmtal.

Startbahnhof

Neubiberg S-Bahn Icon U-Bahn Icon spacer

Zielbahnhof

Gauting S-Bahn Icon U-Bahn Icon spacer

Ticketempfehlung

Tageskarten

Fahrradticket

Fahrrad-Tageskarte

Schwierigkeitsgrad

Leicht - Jedoch mit zwei größeren Steigungen (Isar- und Würmtal)

Eignung

Für alle Freizeitradler.

Streckenlänge gesamt

36 km

Steigung gesamt

243 m

Gefälle gesamt

87 m

Fahrtzeit

Ca. 4 Stunden ohne größere Pause

Wegebeschaffenheit

70% asphaltiert, 30% nicht asphaltiert

Kfz-belastung

Gering

Einkehr

Zahlreiche Lokale vorhanden

Sehenswürdigkeiten

  • Landschaftspark Hachinger Tal in Neubiberg
  • Taufkirchner Heimatmuseum „Der Wolfschneider Hof“ (begrenzte Öffnungszeiten)
  • Walderlebniszentrum und Wildfütterung „Sauschütt“ im Grünwalder Forst (Saufütterung tägl. 16 Uhr, Waldführungen So + feiertags 14-16 Uhr)
  • Burgmuseum Grünwald (15. März bis 30. November Mi-So 10-16:30 Uhr)
  • Eichelgarten im Forstenrieder Park (einzigartiges Beispiel einer ehemaligen Waldweide)
  • Keltenschanze in Buchendorf