Tour 1 Aus der Domstadt Freising führt diese Tour zunächst reizvoll an der Isar entlang, um dann in die offene Landschaft des Erdinger Mooses herauszuführen.
Tour 2 Die Tour führt entlang des Flüsschens Sempt und durch den Ebersberger Forst in die Kreisstadt Ebersberg
Tour 3 Die Tour führt zunächst auf einer Seitenmoräne bis zur Mangfall und folgt dann dem Mangfalltal bis zum Bahnhof Kreuzstraße.
Tour 4 Die Tour führt in die landschaftlich äußerst reizvolle Region des Alpenvorlandes mit attraktiven Einkehrmöglichkeiten
Tour 5 Diese Tour führt uns durch das reizvolle Oberland. Von Holzkirchen führt sie über das Kloster Reutberg, dem Kirchsee mit seinen Moorlandschaft, Bad Tölz mit seiner sehenswerten Altstadt und an der Isar entlang nach Wolfratshausen.
Tour 6 Von Wolfratshausen aus verläuft diese Tour zunächst an der Loisach entlang, wechselt zum Starnberger See und führt durch die reizvolle Landschaft der Osterseen nach Tutzing.
Tour 7 Die Tour beginnt an der U-Bahn Station Fürstenried West und führt zunächst durch den Forstenrieder Park und das Leutstettener Moos an den Starnberger Sees. Direkt am Ufer umrundet man von hier aus den See beginnend an seiner Ostseite und gelangt über Seeshaupt und Bernried nach Tutzing.
Tour 8 Die Tour führt vom Starnberger See über die Höhen des Kerschlacher Forst und am Westufer des Ammersees entlang.
Tour 9 Die Tour führt durch eine landschaftlich äußerst abwechslungsreiche Region vom Ammersee an der Amper entlang zum Kloster Fürstenfeld.
Tour 10 Aus dem Forst Wildenroth führt diese Tour zur Freizeitanlage Mammendorf und über die Amper nach Olching.
Tour 11 Von Fürstenfeldbruck aus führt diese Tour durch Dörfer und Wälder in das reizvolle Glonntal nach Markt Indersdorf.
Tour 12 Die Tour führt von Pasing zunächst zu den Langwieder Seen und durch das Dachauer Moos in das bäuerlich geprägte Dachauer Hügelland (Ludwig-Thoma-Land).
Tour 13 Die Tour führt uns von dem Klosterort Altomünster an Ilm und Amper entlang über Allershausen nach Moosburg an der Isar.
Tour 14 Von Dachau aus führt diese Tour an der Amper entlang und durch den Kranzberger Forst bis in die Domstadt Freising.
Tour 15 Von Fürstenfeldbruck aus führt diese Tour durch die Flusslandschaft der Amper nach Dachau.
Tour 16 Von Karlsfeld nach Neufahrn führt diese Tour an immerhin vier Badeseen der Nördlichen Seenplatte vorbei (Feldmochinger See, Regatta See, Unterschleißheimer See, Neufahrner Mühlseen).
Tour 17 Von Dachau aus verläuft diese Tour am Schloss Oberschleißheim vorbei und durch das Erdinger Moos nach Altenerding. Die Route kann in Ismaning abgekürzt werden kann.
Tour 18 Vom Münchner Norden aus führt diese Tour über das Schloss Schleißheim zum alten Bad Mariabrunn und nach Röhrmoos.
Tour 19 Vom Ufer des Starnberger Sees führt diese Tour an der Würm entlang über Pasing und dem Schloss Blutenburg nach Dachau.
Tour 20 Die Tour startet in Ismaning und führt östlich von München an den Badeseen Feringasee und Heimstettener See entlang, durch das ehemalige BUGA-Gelände mit dem Riemer See und den Rodungsinseln Keferloh, Solalinden und Oedenstockach nach Neubiberg.
Tour 21 Die Tour startet in Neubiberg, folgt zunächst dem Hachinger Tal nach Süden, biegt dann nach Westen in den Grünwalder Forst ein, kreuzt das Isartal und durchquert den Forstenrieder Park. Endpunkt dieser Tour auf einem Teilabschnitt des „RadlRing München“ ist Gauting im Würmtal.
Tour 22 Vom Marienplatz im Herzen Münchens führt uns diese Tour in östlicher Richtung aus München heraus und durch große Waldgebiete bis nach Grafing Bahnhof.
Tour 23 Die Tour führt durch den Perlacher und Grünwalder Forst zur bekannten Kugler Alm und an mehreren attraktiven Badeweihern vorbei nach Otterfing.
Tour 24 Die Tour startet in Wolfratshausen und führt stromabwärts durch das wildromantische Isartal nach München. In München geht es durch den Englischen Garten und weiter durch die nördlichen Isarauen nach Garching.
Tour 25 Aus dem Würmtal heraus führt uns diese Tour durch das oberbayerische Hügelland zum berühmten Wallfahrtsort Andechs und vom „Heiligen Berg“ hinab nach Herrsching am Ammersee.
Tour 26 Auf alten Römerstraßen und durch kleine Ortschaften führt uns diese Tour zum reizvollen Weßlinger See.
Tour 27 Vom Starnberger See radeln wir mit Alpenblick über die Höhen zum Isartal, queren das Tal beim eindrucksvollen Kloster Schäftlarn und fahren weiter durch kleine Orte und Wälder nach Sauerlach.
Tour 28 Oberbayerische Bilderbuchlandschaft erwartet uns auf dieser Tour. Zunächst fahren wir auf Forstwegen zum "Bierdorf" Aying und dann durch eine idyllische Voralpenlandschaft nach Kirchseeon.
Tour 29 Diese Route führt uns an den Rand des MVV-Gebietes zum Erdinger Holzland mit seinen idyllischen Hügeln und Weilern. Badefreuden kommen dabei nicht zu kurz.