Tour 27 - Zum Kloster Schäftlarn

Vom Starnberger See radeln wir mit Alpenblick über die Höhen zum Isartal, queren das Tal beim eindrucksvollen Kloster Schäftlarn und fahren weiter durch kleine Orte und Wälder nach Sauerlach.

Startbahnhof

Starnberg S-Bahn Icon U-Bahn Icon Regionalzug Icon

Zielbahnhof

Sauerlach S-Bahn Icon U-Bahn Icon spacer

Ticketempfehlung

Tageskarten

Fahrradticket

Fahrrad-Tageskarte

Schwierigkeitsgrad

Schwer - Eher für sportliche Radler geeignet, mehrere Steigungen

Eignung

Vor allem der Anstieg aus dem Isartal erfordert eine gewisse Kondition

Streckenlänge gesamt

41 km

Steigung gesamt

437 m

Gefälle gesamt

407 m

Fahrtzeit

4 bis 5 Stunden ohne größere Pause

Wegebeschaffenheit

79% asphaltiert, 21% nicht asphaltiert

Kfz-belastung

Überwiegend gering, teilweise Kfz-frei

Einkehr

Zahlreiche Gasthöfe und Cafés vorhanden

Sehenswürdigkeiten

  • Empfangsgebäude im Bahnhof Starnberg
  • Wasserpark Starnberg
  • Erholungsgebiet Kempfenhausen, Bademöglichkeit
  • Galerie "Hollerhaus" in Irschenhausen
  • Kirche St. Michael in Zell
  • Kloster Schäftlarn
  • Kraftwerk Mühltal mit Floßrutsche
  • Wallfrahrtskirche Hl. Kreuz in Kreuzpullach
  • St. Anna-Kapelle Strauchharting