Aufgrund der Sperrung der Mittenheimer Brücke in Oberschleißheim wird die MVV-Regionalbuslinie 292 in den Zeiten zwischen 05:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr in zwei unabhängige Teillinien „Ost“ und „West“ unterteilt.

Teillinie West:  „Oberschleißheim, Sonnenstraße“ – „Oberschleißheim (S)“
Teillinie Ost:   „Oberschleißheim (S)“ – „Garching-Forschungszentrum [U]“

Die beiden Teillinien verkehren am Bahnhof Oberschleißheim an zwei unterschiedlichen Haltepositionen:
Teillinie West: reguläre Halteposition Li. 292 am Bahnhofsvorplatz (Nord-Seite des Bahnhofes)
Teillinie Ost: Halteposition der Li. 295 unterhalb der Brücke (Süd-Seite des Bahnhofes)

Ein Umstieg zwischen den beiden Teillinien ist generell in Oberschleißheim am Bahnhof mittels eines Fußweges möglich. Beide Teillinien sind allerdings unabhängig voneinander konzipiert und bieten keinerlei Anschlussgarantie zueinander.

Ab ca. 21:00 Uhr lässt die Verkehrssituation eine durchgehende Linienführung zu. Die Busse fahren dann den gesamten Linienweg und verkehren ausschließlich an der regulären Haltestellenposition der Linie 292 am Bahnhofsvorplatz (Nord-Seite des Bahnhofes). Die Haltestelle „Mittenheimer Str.“ entfällt ersatzlos.