Sehr geehrte Fahrgäste,

ab Donnerstag, dem 02.01.2020, kann die MVV-ExpressBuslinie X910 während einer Sperrzeit von 18:30 abends bis 05:30 Uhr früh nicht mehr über das Privatgelände des Sonderflughafens Oberpfaffenhofen fahren. Dies wurde dem MVV über die Standortverwaltung des Sonderflughafens am 19.12.2019 mitgeteilt.

Somit ändert sich der Fahrplan der Linie X910 ab 02.01.2020 wie folgt:

Ab den Fahrten um 18:14 Uhr ab "Klinikum Großhadern (U)" und 19:10 Uhr ab "Weßling (S)" bis Betriebsende wird wieder der Umweg über die A96 gefahren.

Somit kommen bei diesen abendlichen Fahrten wieder die Haltestellen "Friedrichshafener Straße" und "RUAG" hinzu.

Die Haltestelle „Sonderflughafen Ost" entfällt abends.

Die Gesamtfahrzeit erhöht sich abends um 6 min Richtung Weßling und um 8 min Richtung München.

Die neuen Abfahrtszeiten können auch über www.mvv-muenchen.de oder die MVV-App abgerufen werden.