Ab der Nacht 11./12. bis zur Nacht 24./25. August 2019 wird die NachtTram N27 wegen Gleisbauarbeiten im Bereich Sendlinger Tor/Karlsplatz verkürzt.

Die Züge der NachtTram N27 bedienen zwischen Petuelring und Karlsplatz den regulären Linienweg und fahren ab dem Karlsplatz über die Prielmayer Straße als Linie N20 weiter in Richtung Hauptbahnhof Nord. In der Gegenrichtung wechselt die NachtTram N20 von Moosach aus kommend ab Karlsplatz zur Linie N27 und bedient ab der Haltestelle Ottostraße den normalen Linienweg in Richtung Petuelring.

Der südliche Streckenabschnitt zwischen Sendlinger Tor und Großhesseloher Brücke wird in diesem Zeitraum nicht von der Linie N27 bedient. Stattdessen verkehrt hier die Linie N15 auf dem selben Linienweg.

Infobrosch├╝re der MVG