Wegen umfangreicher Gleisbauarbeiten zwischen Starnberg und Tutzing ist von Dienstag, 14. April (ca. 04:00 Uhr) durchgehend bis Mittwoch, 13. Mai 2020 (ca. 05:20 Uhr) nur ein Gleis zwischen Gauting und Starnberg befahrbar.

Da das Gleis größtenteils für die Regionalzüge gebraucht wird enden jeweils 2 von 3 S-Bahnen bereits in Gauting und eine in Starnberg.

Zwischen Starnberg und Tutzing fährt keine S-Bahn, es besteht Schienenersatzverkehr.

Die Busse beginnen/enden von Tutzing kommend in Gauting bzw. in Starnberg Nord, da der Bahnhof Starnberg nicht Barrierefrei ist.

Fahrgäste von/nach Feldafing müssen vom "normalen" SEV in einen Shuttlebus umsteigen, da wegen der Verkehrsverhältnisse die großen Bussen nicht bis zum Bahnhof Feldafing fahren können.

In Possenhofen wird für diesen Zeitraum die Haltestelle des Ersatzverkehrs zum Kreisverkehr vor dem Museum verlegt.

Wege zum SEV als Video (S-Bahn München)

Sonderfahrplan und weitere Informationen (S-Bahn München)