Vom 26. August bis zum 09. September 2019 werden die Trambahnlinien 18 und 19 wegen Gleisbauarbeiten im Bereich Elsenheimer-/Landwehrstraße verkürzt.

Die Züge der Linie 18 fahren in diesem Zeitraum lediglich auf dem östlichen Streckenabschnitt zwischen Hauptbahnhof und Schwanseestraße, die Tram 19 nur zwischen Hauptbahnhof und Berg am Laim.

Während der Abschnitt Gondrellplatz - Pasing (über die Siglstraße und Agnes-Bernauer-Straße) ersatzweise von der Tram 38 bedient wird, wird vom SEV-Bus 18 der verbliebene reguläre Linienweg der Linien 18 und 19 zwischen Lautensackstraße und Karlsplatz (Stachus) befahren.
Start- und Endhalt des SEV 18 ist die Friedenheimer Straße mit Anschluss an die U5.

Von der Tram 38 kann an der Siglstraße in den SEV 18 in Richtung Hauptbahnhof umgestiegen werden.
Vom SEV 18 aus Richtung Hauptbahnhof kann an der Agnes-Bernauer-Straße in die Tram 38 umgestiegen werden.

Infobrosch├╝re der MVG