Ab Montag, 16. August ist die Prielmayerstraße wieder befahrbar, es beginnen dann allerdings Bauarbeiten in der Bayerstraße (zwischen Hauptbahnhof und Karlsplatz (Stachus)). Die Haltestelle am Hauptbahnhof (am Bahnhofplatz) entfällt in dieser Bauphase für alle Tramlinien.

Die Tram 28 wird ab Sendlinger Tor via Fraunhoferstraße, Ostfriedhof und Giesing Bf. bis zur Schwanseestraße verlängert und ersetzt auf diesem Abschnitt die Tram 18.

Der Abschnitt Scheidplatz - Karlsplatz (Stachus) wird - vergleichbar mit dem Regelfahrplan der Linie 28 - nur montags mit freitags von ca. 07:00 bis 20:00 Uhr, samstags von ca. 11:00 bis 20:00 Uhr sowie sonntags von ca. 12:00 bis 19:00 Uhr bedient.
Außerhalb dieser Zeiten fährt die Tram 28 nur zwischen Karlsplatz (Stachus) / Ottostraße und Schwanseestraße.

Sonderseite und weitere Informationen