Ab Montag, 16. August ist die Prielmayerstraße wieder befahrbar, es beginnen dann allerdings Bauarbeiten in der Bayerstraße (zwischen Hauptbahnhof und Karlsplatz (Stachus)). Die Haltestelle am Hauptbahnhof (am Bahnhofplatz) entfällt in dieser Bauphase für alle Tramlinien.

Die Tramlinie 29 entfällt in diesem Zeitraum vollständig.

Nutzen Sie auf dem westlichen Streckenabschnitt die SEV-Busse 18 und 19 sowie im Abschnitt zwischen Hauptbahnhof Nord und Hochschule München die Tram 20 oder 21. Zwischen Westendstraße (SEV 19) und Hauptbahnhof können Sie alternativ auch die U-Bahnlinien U4 und U5 nutzen.

Sonderseite und weitere Informationen