Vom 12. bis zum 25. August 2019 wird die Trambahnlinie 17 wegen Gleisbauarbeiten im Bereich Sendlinger Tor/Karlsplatz verkürzt.

Die Züge der Linie 17 fahren in diesem Zeitraum lediglich auf dem östlichen Streckenabschnitt zwischen Sendlinger Tor und St. Emmeram.

Der westliche Abschnitt zwischen Romanplatz und Hauptbahnhof wird in diesem Zeitraum durch die Linie 37 bedient. Vom Romanplatz kommend verkehren die Züge über den Hauptbahnhof weiter als Linie 38 Richtung Gondrellplatz und ersetzen dort den westlichen Linienabschnitt der Tram 18.

Selbiges gilt für die Gegenrichtung.

Infobrosch├╝re der MVG