Wegen Umbau des U-Bahnhofs Sendlinger Tor kommt es zwischen dem 09. und dem 28. Januar zu umfassenden Fahrplanänderungen bei den Linien U3 und U6. Die Einschränkungen treten jeweils Montag bis Donnerstag Nacht (ca. 23:00 bis 05:00 Uhr) sowie am Samstag Abend (ab ca. 21:00) und Sonntag ganztags auf. Weitere Details zu den betroffenen Zeiträumen und Maßnahmen erhalten Sie im Baustellenkalender im Anhang sowie auf unserer Sonderseite.

Montag - Donnerstag Nacht (im Kalender gelb markiert)

 

U3: nur im 20-Minuten-Takt

 

Längerer Aufenthalt am Odeonsplatz in Fahrtrichtung Fürstenried West möglich

Am Marienplatz und Sendlinger Tor in beiden Fahrtrichtungen von Gleis 1

 

 

 

 

U6: Teilung in zwei getrennte Abschnitte

 

Garching, Forschungszentrum ⇔ Münchner Freiheit im 10-Minuten-Takt

Implerstraße ⇔ Klinikum Großhadern ebenfalls im 10-Minuten-Takt

Zwischen Münchner Freiheit und Implerstraße verkehrt nur die U3!

 

 

 

Samstag Abend und Sonntag ganztags (im Kalender rot markiert)

 

U3: Teilung in zwei getrennte Abschnitte

 

Moosach ⇔ Münchner Freiheit im 10-Minuten-Takt

Goetheplatz ⇔ Fürstenried West im 15-Minuten-Takt

 

 

 

 

U6: Teilung in zwei getrennte Abschnitte

 

Garching, Forschungszentrum ⇔ Odeonsplatz im 10-Minuten-Takt

Implerstraße ⇔ Klinikum Großhadern im 10-Minuten-Takt

 

 

Pendelzug: Einzige U-Bahn zwischen Odeonsplatz und Goetheplatz

 

Odeonsplatz ⇔ Goetheplatz im 15-Minuten-Takt

 

 

 

Achten Sie auch auf die Plakate und Wegweiser, die in den Bahnhöfen aushängen. Laufende Aktualisierungen sowie tagesaktuelle Auskünfte inklusive aller Fahrtalternativen und -anschlüssen erhalten Sie in Ihrer MVV-Fahrplanauskunft sowie MVV-App.

Baustellenkalender © MVG

Sonderseite zu den Bauarbeiten am Sendlinger Tor

Linienverlauf Mo-Do Nacht © MVG

Linienverlauf Sa Abend und So ganztags © MVG