Wegen Umbau des U-Bahnhofs Sendlinger Tor kommt es zwischen dem 30. April und dem 10. Juni zu umfassenden Fahrplanänderungen bei den Linien U3 und U6.

Die Einschränkungen treten i.d.R. a) unter der Woche nachts (ca. 23:00 bis 05:00 Uhr) sowie b) Samstagabend (ab 21:00 Uhr) in Kombination mit Sonn- und Feiertagen ganztags auf. Weitere Details zu den betroffenen Zeiträumen und Maßnahmen erhalten Sie im Baustellenkalender im Anhang sowie auf unserer Sonderseite.

a) Abendsperrungen (im Kalender gelb markiert)

 

U3: nur im 20-Minuten-Takt

 

 

U6: Teilung in zwei getrennte Abschnitte

 

Garching, Forschungszentrum ⇔ Münchner Freiheit im 10-Minuten-Takt

Implerstraße ⇔ Klinikum Großhadern ebenfalls im 10-Minuten-Takt

 

 

 

b) Ganztagssperrungen (im Kalender rot markiert)

 

U3: Teilung in zwei getrennte Abschnitte

 

Moosach ⇔ Münchner Freiheit im 10-Minuten-Takt

Goetheplatz ⇔ Fürstenried West im 15-Minuten-Takt

 

 

 

 

U6: Teilung in zwei getrennte Abschnitte

 

Garching, Forschungszentrum ⇔ Odeonsplatz im 10-Minuten-Takt

Implerstraße ⇔ Klinikum Großhadern im 10-Minuten-Takt

 

 

Pendelzug: Einzige U-Bahn zwischen Odeonsplatz und Goetheplatz

 

Odeonsplatz ⇔ Goetheplatz im 15-Minuten-Takt

 

 

 

Achten Sie auch auf die Plakate und Wegweiser, die in den Bahnhöfen aushängen.

Baustellenkalender © MVG

Sonderseite zu den Bauarbeiten am Sendlinger Tor

Linienverlauf Abendsperrung © MVG

Linienverlauf Ganztagssperrung © MVG