Wegen Signalarbeiten im Nachgang der Weichenerneuerung an der Münchner Freiheit ist der Betrieb der U3 und U6 in vielen Nächten vom 20./21. September bis zum 17./18. Dezember von ca. 00:00 bis 04:30 Uhr eingeschränkt. Betroffen hiervon sind ausschließlich Nächte von Sonntag auf Montag bis einschließlich Donnerstag auf Freitag (die genauen Gültigkeitszeiträume können Sie dem Baustellenkalender im Anhang entnehmen). Dabei kommt es zu folgenden Fahrplanänderungen:

U3 - Teilung in 3 Abschnitte

 

Zwischen Moosach und Münchner Freiheit im 20-Minuten-Takt

Zwischen Münchner Freiheit und Implerstraße fährt ausschließlich die U6

Zwischen Implerstraße und Fürstenried West im 10-Minuten-Takt

 

U6 - Teilung in 2 Abschnitte

 

Zwischen Garching/Fröttmaning und Universität im 10-Minuten-Takt

Linienteilung am Bahnhof Universität:
Für eine Weiterfahrt über Universität hinaus müssen Sie in beiden Richtungen das Fahrzeug wechseln!

Zwischen Universität und Klinikum Großhadern im 10-Minuten-Takt

 

Bitte beachten Sie: An den Bahnhöfen Olympiazentrum, Petuelring, Scheidplatz, Bonner Platz, Münchner Freiheit, Giselastraße und Universität fahren die Züge teilweise von anderen Gleisen als gewohnt ab. Achten Sie an diesen Bahnhöfen auf die Wegweiser sowie die Zielanzeigen.

Baustellenkalender © MVG

Linienverlauf © MVG

Sonderfahrplan © MVG