Aufgrund einer Weichenerneuerung im Bereich Garching im Zeitraum 01.08. - 16.08.2019 kommt es im Abschnitt Fröttmaning - Garching-Forschungszentrum zu umfangreichen Fahrplanänderungen bei der U6.
Die regulären Züge der U6 verkehren im gesamten Bauzeitraum nur zwischen Klinikum Großhadern und Fröttmaning.
Der Abschnitt Fröttmaning - Garching wird tagsüber durch einen Pendelzug im 20-Minuten-Takt bedient.
Zwischen Garching und Garching-Forschungszentrum verkehrt tagsüber ein weiterer Pendelzug im 20-Minuten-Takt.
Aufgrund der Bauarbeiten ist eine Durchfahrt der Züge in Garching leider nicht möglich.
Bitte planen Sie für Ihre Fahrten in diesem Abschnitt während der Bauarbeiten mit einer längeren Reisezeit aufgrund des erforderlichen bis zu zweimaligen Umsteigens.

Im gesamten Bauzeitraum verkehren jeweils ab ca. 22:30 im Abschnitt Fröttmaning - Garching-Forschungszentrum keine U-Bahn-Züge mehr. In den Abendstunden wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum bereitgestellt.