Fahrplanauskunft für Sehbehinderte

Umleitungen der Trambahnen im Bereich Hauptbahnhof

Bauarbeiten im Bereich Karlsplatz (Stachus)

Letzte Aktualisierung: 14. Juni 2021

Aktuell finden Gleis- und Fernwärmebauarbeiten in der Prielmayer- und Sonnenstraße statt.

Von Montag, 08. März bis vsl. 20. Juni können die Trambahnen den Abschnitt Sendlinger Tor - Karlsplatz (Stachus) nicht bedienen.

Aktualisierung: Ab Montag, 21. Juni ist die Haltestelle Karlsplatz (Stachus) wieder von einigen Linien befahrbar. Bis vsl. Sonntag, 04. Juli bleibt allerdings die Prielmayerstraße gesperrt, weshalb die Linien 17, 19, 20, 21, 29, 37, 39, N19 und N20 weiterhin umgeleitet werden bzw. Streckenabschnitte ersetzen.

Tagesaktuelle Verbindungen zu Ihrer Fahrt inklusive aller Fahrtalternativen und Echtzeitprognosen erhalten Sie selbstverständlich in der MVV-Auskunft am PC sowie der MVV-App für Android und iOS. Über die MVV-Auskunft stehen Ihnen auch die aktualisierten Aushangfahrpläne und Buchseiten zur Verfügung.

Weitere Informationen der MVG

Fahrplanänderungen mobil und in Echtzeit

Bauphase bis 20. Juni 2021

 

Die Haltestelle Karlsplatz (Stachus) entfällt für alle Tramlinien! Eine Tram-Direktverbindung zwischen Hauptbahnhof bzw. Karlsplatz (Stachus) und Sendlinger Tor gibt es leider nicht. Für Ausflüge in die Fußgängerzone nutzen Sie in diesem Zeitraum die benachbarten Haltestellen Hauptbahnhof, Lenbachplatz oder Sendlinger Tor. Alternativ bedienen die U-Bahnlinien U4/U5 sowie die S-Bahn den Karlsplatz (Stachus) weiterhin.

 


Bauphase 21. Juni bis 04. Juli 2021

 

Die nördliche Gleisverbindung zwischen Hauptbahnhof und Karlsplatz (Stachus) über die Prielmayerstraße bleibt weiterhin gesperrt! Die Haltestelle Karlsplatz (Stachus) ist nach einigen Monaten der Bauarbeiten für die Tramlinien 16, 18, 27, 28 und 39 sowie die NachtTrams dagegen wieder befahrbar.

 

Alle nicht gesondert aufgeführten Tramlinien sind von den Bauarbeiten nicht betroffen und bedienen den regulären Linienweg.