Fahrplanauskunft für Sehbehinderte

MVV-Skipass

Die MVV-Verbundraumerweiterung macht Pistenvergnügen auf den Münchner Hausbergen möglich, bei dem eine entspannte Hin- und Rückfahrt und der Tagesskipass inklusive ist. Mit den Öffentlichen geht’s ab dem 10. Dezember 2023 stress- und verkehrsstaufrei zu den Liften der Skigebiete Brauneck, Spitzingsee oder Sudelfeld.

Wie kommt man an das Ticket?

Es kann ganz einfach an den Automaten der MVG im Stadtgebiet München, in den MVG Kundencentern, bei MVG Ticketpartnern sowie in den Verkaufsstellen der BRB erworben werden. Es gilt zur Hin- und Rückfahrt mit allen MVV-Verkehrsmitteln aus dem gesamten MVV-Bereich in das jeweilige Skigebiet.

Was kostet der MVV-Skipass?

Erwachsene: 59 Euro (Brauneck und Sudelfeld) bzw. 56 EUR (Spitzingsee)
Jugendliche: 55 Euro (Brauneck und Sudelfeld) bzw. 52 EUR (Spitzingsee)
Kinder: 31 Euro