Fahrplanauskunft für Sehbehinderte

Das MVV-RufTaxi

Das MVV-Ruftaxi fährt nach Fahrplan, jedoch nur nach vorheriger Fahrtwunschanmeldung und auf den Streckenabschnitten, wo tatsächlich eine Fahrgastnachfrage besteht. Damit Sie das MVV-RufTaxi nutzen können, müssen Sie Ihren Fahrtwunsch rechtzeitig vorher anmelden.

Informationen zu den Voranmeldefristen, wo und wie Sie Fahrtwünsche anmelden oder auch stornieren können, finden Sie im Folgenden bei den MVV-RufTaxi-Angeboten in den verschiedenen Landkreisen.

Bei immer mehr MVV-RufTaxi-Linien können Sie Ihre Fahrt bequem über die MVV-App und die MVV-Fahrplanauskunft buchen.

Das MVV-RufTaxi in den Landkreisen

Bereits in vielen Landkreisen bieten MVV-RufTaxis eine zielgerichtete und flexible Ergänzung zum MVV-Regionalbus in Räumen und Zeiten mit geringen und/oder sporadischen Mobilitätswünschen.

Hier finden Sie alle Informationen zu den MVV-RufTaxen in den einzelnen Landkreisen.


Fragen und Antworten zum MVV-RufTaxi