Fahrplanauskunft für Sehbehinderte

Freimann

Freimann

Der Bahnhof Freimann erschließt den gleichnamigen nördlichen Münchner Stadtteil. Der oberirdische Bahnhof wurde 2009 barrierefrei ausgebaut und verfügt seit dem über Zugänge an beiden Bahnsteigenden.

Verkehrsmittel


U-Bahn

Tickets & Preise

Diese Haltestelle befindet sich in:
Zeitkartenring 3
weiße Zone

Fahrpreisberatung:
Fahrpreis berechnen

Aktuelle Abfahrten

EFA Id

0420

Barierefreiheit

Barrierefrei

Zustieg in die U-Bahn stufenlos möglich.

Sind alle Rolltreppen und Aufzüge in Betrieb?
U-Bahnhof (MVG zoom)

 

Pläne barrierefreie Stationen im MVV 

Service und Verkaufsstellen

Verkaufsstellen
  • U-Bahn-Kiosk
Ticketautomaten
  • MVV-Ticketautomat der MVG
  • MVV-Zeitkarten können an den neuen MVV-Ticketautomaten der MVG gekauft werden

Servicenummern

U-Bahn / MVG-Hotline

0800 - 344226600 (gebührenfrei aus allen deutschen Netzen)

Störung von Ticketautomaten der MVG melden

089-2191-3535

Architektur

Architektur
Der U-Bahnhof Freimann wurde am 19. Oktober 1971 eröffnet und ist einer der wenigen Münchner U-Bahnhöfe, die an der Oberfläche liegen. Er wurde 2006–2009 umgebaut, da er der letzte Bahnhof war, der nicht barrierefrei erreichbar war. (Quelle: muenchnerubahn.de)

Eröffnung: 19. Oktober 1971

0420_1.jpg 0420_2.jpg 0420_3.jpg 0420_4.jpg