Fahrplanauskunft für Sehbehinderte

Streifenkarte

Die MVV-Streifenkarte für München

Die Streifenkarte kann flexibel eingesetzt werden: für mehrere Fahrten einer Person, für Fahrten mehrerer Personen, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Umsteigen und Fahrtunterbrechungen sind erlaubt, Rück- und Rundfahrten nicht.

Die Streifenkarte ist günstiger als eine Einzelfahrkarte. Je nach Bedarf werden ein oder mehrere der zehn Streifen entwertet.

Für mehr als zwei Fahrten innerhalb Münchens pro Tag empfehlen wir Kindern und Erwachsenen die Tageskarte.

Die Streifenkarte auf einen Blick

  Personen ab 21 Jahren Junge Erwachsene 15-20 Jahre U21-Angebot Kinder 6-14 Jahre
Fahrpreis- ermittlung Je Fahrt die Zahl der Zonen am Tarifplan abzählen oder im Fahrzielverzeichnis am Automaten ablesen Alternative: Ticket-Auskunft Je Fahrt die Zahl der Zonen am Tarifplan abzählen oder im Fahrzielverzeichnis am Automaten ablesen Alternative: Ticket-Auskunft Je Fahrt immer ein Streifen erforderlich
Entwertung 2 Streifen pro Person und Zone, bei Kurzstrecke 1 Streifen 1 Streifen pro Person und Zone, bei Kurzstrecke 1 Streifen Immer 1 Streifen pro Kind und Fahrt
Geltungs- bereich Für eine Fahrt in den entwerteten Zonen Für eine Fahrt in den entwerteten Zonen Für eine Fahrt im Gesamtnetz
Fahrt in München 2 Streifen 1 Streifen 1 Streifen
Preise
2 Streifen 2,80 €
1 Streifen 1,40 €
1 Streifen 1,40 €
Kauf Automaten, Verkaufsstellen, HandyTicketAutomaten, Verkaufsstellen, HandyTicketAutomaten, Verkaufsstellen, HandyTicket

Was wird neu mit der Tarifreform zum 15.12.2019?

  • Ab 15. Dezember 2019 entfällt die bisherige Unterscheidung nach Ringen, Zonen und Räumen. Es gibt nur noch sieben Tarifzonen, die für alle Ticketarten gelten.
  • Die Zone M entspricht dem bisherigen Innenraum und umfasst das komplette Stadtgebiet München und einige weitere Gemeinden. In der Zone M gibt es keine Tarifgrenze.
  • Die Zonen 1 - 6 liegen konzentrisch um die Zone M und umfassen den bisherigen Außenraum.
  • Jugendliche, die bisher oder künftig das U21-Angebot nutzen, bekommen eine eigene Streifenkarte, die Streifenkarte U21. Die Nutzung dieses Angebotes für 15-20-Jährige ist nur noch mit der Streifenkarte U21 möglich.
  • Als Basispreis sind immer zwei Streifen zu entwerten. Mit diesen zwei Streifen kann eine Fahrt in der Zone M oder in einer oder zwei Zonen im Geltungsbereich der Zonen 1 bis 6 gemacht werden. Für jede weitere Zone außerhalb der Zone M muss ein weiterer Streifen entwertet werden. Diese Regel gilt auch für Fahrten mit der Streifenkarte U21.
  • Alle Haltestellen, die sich auf der Grenze zwischen zwei Zonen befinden, z.B. M/1 oder 2/3, sind sowohl der einen Zone als auch der anderen Zone zugeordnet. Je nachdem aus welcher Richtung man kommt oder fährt, ist die entsprechende Zone für das Ticket zu wählen.
  • Die Höchstfahrzeiten betragen: Kurzstrecke: 1 Stunde, Zone M oder 2 Zonen: 2 Stunden, ab Zone M-1 oder ab 3 Zonen: 3 Stunden.
  • Mehrmals durchfahrene Zonen werden nur noch einmal gezählt und bezahlt.
  • Mit der Streifenkarte U21 ist eine Nutzung des Kurzstreckentarifs nicht möglich.
  • Weitere Informationen zur Tarifreform: MVV-Tarifcheck, Übersicht der neuen Preise, neue Netzpläne und "Fragen und Antworten"

Die Streifenkarte auf einen Blick ab 15.12.2019

  Personen ab 21 Jahren Junge Erwachsene 15-20 Jahre mit der neuen Streifenkarte U21 Kinder 6-14 Jahre
Fahrpreis- ermittlung Nutzen Sie den MVV-Tarifcheck Nutzen Sie den MVV-Tarifcheck Je Fahrt immer ein Streifen erforderlich
Entwertung 2 Streifen pro Person als Basispreis für die Fahrt in der Zone M oder in einer oder zwei Zonen außerhalb der Zone M. Für jede weitere Zone außerhalb der Zone M ein weiterer Streifen 1 Streifen bei der Kurzstrecke 2 Streifen pro Person als Basispreis für die Fahrt in der Zone M oder in einer oder zwei Zonen außerhalb der Zone M. Für jede weitere Zone außerhalb der Zone M ein weiterer Streifen. Die Kurzstreckenregelung gilt nicht mit der Streifenkarte U21 Immer 1 Streifen pro Kind und Fahrt
Geltungs- bereich Für eine Fahrt in den entwerteten Zonen Für eine Fahrt in den entwerteten Zonen Für eine Fahrt im Gesamtnetz
Fahrt in München 2 Streifen der Streifenkarte zu 14 € 2 Streifen der Streifenkarte U21 zu 7,70 € 1 Streifen der Streifenkarte zu 14 €
Fahrt in der Kurzstrecke 1 Streifen der Streifenkarte zu 14 € 1 Streifen der Streifenkarte zu 14 € 1 Streifen der Streifenkarte zu 14 €
Preise mit der Zone M
2,80 €
1,54 €
1 Streifen 1,40 €
Preise außerhalb der Zone M
2,80 €
1,54 €
1 Streifen 1,40 €
Kauf Automaten, Verkaufsstellen, HandyTicketAutomaten, Verkaufsstellen, HandyTicketAutomaten, Verkaufsstellen, HandyTicket

Fragen und Antworten